Impressum


Firma Heerdegen-Balsaholz

Inhaber Bernhard Heerdegen
Bröckerweg 66
49082 Osnabrück

Umsatzsteuer-ID.-Nr.: DE-117613009

Telefon: (+49) (0)54 1 / 5 14 14
Fax: (+49) (0)54 1 / 5 28 11 64

E-Mail: firma(at)Heerdegen-balsaholz.de
Hinweis: Um Spam-E-Mails zu vermeiden, haben wir das "@" in unserer Mail-Adresse mit "(at)" ersetzt. Bitte verwenden Sie stattdessen wieder das "@", wenn Sie uns kontaktieren möchten.

Rechtlicher Hinweis


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor uebernimmt keinerlei Gewaehr fuer die Aktualitaet, Korrektheit, Vollstaendigkeit oder Qualitaet der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprueche gegen den Autor, die sich auf Schaeden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollstaendiger Informationen verursacht wurden sind grundsaetzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsaetzliches oder grob fahrlaessiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behaelt es sich ausdruecklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankuendigung zu veraendern, zu ergaenzen, zu loeschen oder die Veroeffentlichung zeitweise oder endgueltig einzustellen.

2. Verweise und Links

Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, haftet dieser nach §5 Abs. 2 TDG nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

3. Urheberrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Heerdegen-Balsaholz, ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot

Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Bestellungen nehmen wir schriftlich, per E-Mail oder telefonisch entgegen. Alle Preise gelten ab Osnabrück.

3. Lieferung und Zahlung

Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse (Vorabrechnung oder Bankeinzug) oder per Nachnahme. Der Versand erfolgt als DHL-Paket und ist bis 500,00 € gegen Bruch oder Beschädigung versichert. Für die Verpackung berechnen wir 3,50 €. Die Portokosten richten sich nach dem Gewicht des Paketes. Bei Paketen über 1200 mm Länge und, oder 600 mm Breite berechnet DHL 7,50 € Sperrgutzuschlag auf das normale Porto. Die Lieferung ist bis 2000 mm Länge möglich. Als Mengenrabatt gewähren wir innerhalb Deutschlands ab einer Warenbestellmenge von 100,- Euro Verpackung frei, und ab 180,- Euro Verpackung und Porto frei, ausgenommen der Zuschläge wie Nachnahme, Überlänge und Sperrgut.

4. Lieferbedingungen

Nach dem Fernabsatzgesetz haben Sie nach Erhalt der Ware zwei Wochen lang die Möglichkeit, die bestellten Artikel zurückzusenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt eine kurze schriftliche Mitteilung per Brief, oder e-mail an unten stehende Adresse oder die rechtzeitige Rücksendung der gelieferten Artikel. Gemäß Fernabsatzgesetz hat die Rücksendung an uns bei einem Warenwert von weniger als EUR 40,00 portofrei zu erfolgen. Der Kaufvertrag wird damit aufgelöst und wir erstatten Ihnen unverzüglich den Kaufpreis zurück, sofern dieser bereits gezahlt wurde. Die Rücklieferung muss versichert per Postpaket oder per Paketdienst erfolgen, Rücksendung die nicht versichert/nachweisbar versendet worden sind und verloren gehen, werden nicht erstattet.

5. Widerrufsrecht

Für alle bei uns bestellten bzw. gekauften Artikel räumen wir Ihnen ein 30-tägiges Widerrufsrecht ein. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt eine kurze schriftliche Mitteilung per Brief, oder e-mail an Bernhard Heerdegen. Gemäß Fernabsatzgesetz hat die Rücksendung an uns bei einem Warenwert von weniger als EUR 40,00 portofrei zu erfolgen. Sendungen mit einem höheren darüber hinausgehendem Warenwert übernimmt der Verkäufer die Kosten für die Rücksendung. Das Verpacken der zur Rücksendung vorgesehenen Ware muss unter Verwendung der Umverpackung (Karton, Folie, Füll- und Stopfmaterial) des Originalversandpaketes oder gleichwertig mit alles Sorgfalt geschehen, da möglicherweise in dieses Paket "Gefahrgutkomponenten" oder "leichtzerbrechliche" Artikel oder sonst. Güter, die eine besonders sorgfältige Sicherungsverpackung erhalten müssen, verpackt werden und zum Re-Versand kommen. Durch unsachgemäße Verpackung auf dem Transportweg beschädigte oder ausgelaufene Ware/Komponenten können wir nicht ersetzen. Macht ein Endverbraucher von seinem ihm gesetzlich zustehenden Rückgaberecht Gebrauch, so ist die Warenrücksendung oberhalb eines Warenwertes von EUR 40,00 mit uns vor der Rücksendung abzustimmen, damit wir die Rücksendung (evtl. durch Freemarks oder Paketabholung etc.) günstigst organisieren könne. Achtung: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir mit uns nicht abgestimmte, "unfreie" Rücksendungen nicht anerkennen und die Kosten dafür auch nicht übernehmen.

6. Ausschluss vom Rückgaberecht

Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Waren, die von uns besonders angefertigt, aufgemacht oder abgefüllt, abgelängt oder zugeschnitten sind, oder es sich bei flüssigen Komponenten um angebrochene Gebinde handelt oder bei Abschluss des Auftrages das Rückgaberecht ausgeschlossen wird.

7. Gewährleistung

Heerdegen-Balsaholz gewährleistet, dass die verkaufte Ware zu dem Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, nach telefonischer Absprache, frei Haus per versichertem Postpaket erfolgen. Die angefallenen Portokosten werden erstattet. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Heerdegen-Balsaholz.

9. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

--- Ende der Allgemeine Geschäftsbedingungen ---